Konfirmationen

Wie auch schon im vergangenen Jahr, so haben wir (das Presbyterium in Verbindung mit den Eltern) auch in diesem Jahr entschieden, die Termine für unsere diesjährigen Konfirmationen in den Herbst zu verschieben. Wir hoffen darauf, dass die Impfquote dann höher sein wird und natürlich darauf, dass das Virus dann endlich nicht mehr diesen riesigen Einfluss auf alles öffentliche Leben haben wird.

Die neuen Konfirmationstermine im September sind jetzt:

5.9., 12.9. und 19.9. 

 

Wir gehen im Moment davon aus, dass alle Konfirmationen in unserer größeren Kirche in Dellwig stattfinden werden.

 

Jubiliäumskonfirmationen

Direkt davor planen wir ja schon länger die Jubelkonfirmationen für die, die vor 50 oder 51 Jahren (goldene Konfirmation), vor 60 oder 61 Jahren (diamantene Konfirmation) oder vor 65 oder 66 Jahren (eiserne Konfirmation) hatten zu feiern.

Natürlich dürfen sich auch diejenigen dazu anmelden, die nicht in Billmerich oder Dellwig konfirmiert worden sind und gerne auch diejenigen, die ein anderes Jubiläum feiern. So freuen wir uns darüber, wenn sich auch die silbernen Konfirmand*innen (vor 25 oder 26 Jahren konfirmiert) oder auch höhere Jubiläen anmelden: 70 Jahre nennt man Gnadenkonfirmation, 75 Jahre heißt Kronjuwelenkonfirmation, 80 Jahre nennt man Eichenkonfirmation und 85 Jahre Engelkonfirmation…

In welcher Form wir in diesem Jahr die Jubiläen allerdings begehen können, können wir heute immer noch nicht wirklich abschätzen. Im besten Fall können wir wie gewohnt feiern mit großem Festgottesdienst, anschließendem gemeinsamen Mittagessen und Kaffeetrinken in den Gemeindehäusern. Eventuell geht aber auch nur der Gottesdienst mit eingeschränkter Besucher*innenzahl, aber immerhin in Präsenz. Und wenn das alles nicht geht, bleibt vielleicht noch der Weg einer digitalen Feier. Was wir aber sagen können: wir wollen die Jubiläen nicht „ungefeiert“ vergehen lassen und werden uns an die jeweiligen Bedingungen an-passen. 

Wir haben schon einmal Termine ins Auge gefasst, mit denen wir jetzt planen wollen: 

 

8. August:  Alle Jubelkonfirmationen in Billmerich

15. August: Silber- und Goldkonfirmation in Dellwig

22. August: Alle höheren Jubiläen in Dellwig

 

Zur Erklärung: Für Billmerich wollen wir alle Jubilare, die ihre Konfirmation entweder in Billmerich gefeiert haben oder ihr Jubiläum dort feiern wollen gemeinsam machen. In Dellwig wer-den wir, aufgrund der höheren Zahlen dort, die Jubiläen auf zwei Sonntage aufteilen. Am 15.8. die „jüngeren“ Jubiläen und am 22.8. die „älteren“. Anmeldungen laufen über unser Gemeindebüro, Tel.: 02378 2267. Wie gesagt: eine Anmeldung bedeutet heute eine Interessensbekundung, das Jubiläum überhaupt zu begehen. Über die genaueren Einzelheiten werden wir erst zu einem späteren Zeitpunkt informieren können.