Sommerfreizeit 2021

Achtung! Neues Reiseziel!

Vom 12.07.-21.07.2021 möchten wir mit Dir (13-17 Jahre) in ein Zeltcamp an der Ostsee in der Nähe von Grömitz fahren. 

Die Teilnehmenden übernachten maximal zu viert in wind- und wetterfesten Steilwandzelten, mit jeweils 2 Schlafkabinen. Sanitäranlagen sind selbstverständlich auf dem Platz vorhanden. 

Bei dieser Freizeit sind wir Selbstversorger, das heißt, du solltest auch bereit sein, bei der Zubereitung der Mahlzeiten und beim Spülen zu helfen. 

Bis zum weißen Ostseestrand sind es nur 250 Meter – Platz genug zum entspannen und abkühlen in der Ostsee. Auch das Camp selbst hat einiges zu bieten: Fußball- und Beachvolleyballplatz, Klettern und vieles mehr. Bei schlechtem Wetter ist natürlich auch vorgesorgt. 

Der Reisepreis liegt bei max. 485€, weil wir mit einer kleinen Gruppe planen. Wenn noch mehr Teilnehmende hinzukommen, verringert sich der Preis pro Person! 

Leistungsumfang:

  • Voll-Verpflegung,
  • 9 Übernachtungen im Zeltcamp
  • An- und Abreise im 3* Fernreisebus.
  • Begleitung der Freizeit durch pädagogisch geschulte Mitarbeitende. 

Mindestteilnehmendenzahl: 15 Personen 

Die Anmelde- und Teilnahmebedingungen sowie das Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise sind auf der Internetseite der Ev. Kirchengemeinde Dellwig einsehbar.

Corona-Hinweis

Der Reiseanbieter hat bereits ein Hygienekonzept (für Unterkunft sowie An- und Abreise) vorgelegt, was eine Durchführung der Freizeit möglich macht. Auch wir als Gemeinde werden im Vorfeld ein solches Hygienekonzept erarbeiten. Natürlich müssen wir diese Regelungen immer wieder prüfen und ggf. 

unser Angebot auf die zum Zeitpunkt der Durchführung geltenden Regelungen anpassen. Im Vorfeld der Reise werden wir gerne in einem Gespräch mit Teilnehmenden und Eltern die Regelungen vorstellen und Fragen klären. Wir sind zuversichtlich, dass wir in diesem Sommer in Deutschland eine Gruppenfreizeit anbieten können, in der die Jugendlichen miteinander Zeit verbringen können. 

Geleitet wird diese Freizeit von Jugendreferentin Clara Kratzsch, die 

gerne offene Fragen per Mail (s.o.) oder telefonisch unter der Nummer 

015126510819 beantwortet.